Spieleautoren vor der Kamera

Vor einigen Monaten hat Zuspieler erfolgreich ihre Crowdfoundingcampagne abgeschlossen. Dabei konnten die Unterstützer Themanvorschläge einreichen, Themenvorschläge demokratisch wählen und seit einigen Wochen gibt es auch schon den ersten Bericht über deutsche Spiele welche ein echter Exportschlager sind.

Der zweite Bericht, welcher vor einigen Wochen veröffentlicht wurde, trägt den Titel “Ganz schön Komplex”. In einem Interview mit Stefan Feld (Brügge, Burgen von Burgund, ….. ) können wir Erfahren auf was er beim Testspielen achtet und wie er es schafft seine Spiele auszubalancieren.  Ob er dabei ein Statistikprogramm benutzt oder doch auf sein Bauchgefühl vertraut, hört selbst.

Hier geht es zum Youtube Kanal von Zuspieler.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.